»Alle Kategorien eines intelligenten und unterhaltsamen Romans erfüllt« Der SPIEGEL über Rutu Modan, Das Erbe

Rutu Modan: Das Erbe Sebastian Hammelehle lobt die Graphic Novel Das Erbe von Rutu Modan im SPIEGEL in höchsten Tönen.
Eine ausführliche Rezension findet sich hier!

In Das Erbe steht eine alte Hinterlassenschaft in Warschau im Zentrum der Erzählung. Eine ältere Dame, die vor den Nazis aus Polen geflohen ist, kehrt mit ihrer Enkelin nach vielen Jahren zurück, um – vordergründig – Anspruch auf ein altes Erbe zu erheben. Doch sie hat mehr auf der Agenda als nur das, es ist für sie auch eine sehr persönliche Reise in die eigene Vergangenheit und zu einem Mann, den sie einst liebte.

Auf kunstvoll leichte Weise verwebt Rutu Modan gesamtgesellschaftliche mit privaten Fragen und führt so die Geschichte zurück auf die sie konstituierenden Individuen. Dabei faszinieren die starken Charaktere und ihre Geschichte, die Modan mit Humor und Warmherzigkeit erzählt.

Der Band Das Erbe erschien in diesem Jahr bei Carlsen, die 240 Seiten mit farbigen Comics kosten 24.90 EUR.

One thought on “»Alle Kategorien eines intelligenten und unterhaltsamen Romans erfüllt« Der SPIEGEL über Rutu Modan, Das Erbe

Leave a Reply